Samstag, 24. März 2012

Gestatten, Karl Käfer!

Das Thema "Marienkäfer" hat mich schon als Kind fasziniert. Ich habe die kleinen Krabbler gerne auf meiner Hand beobachtet und war immer traurig, wenn sie ihre Flügel ausgepackt haben, um das Weite zu suchen. Meine Mutter hatte mir auch damals mal einen kleinen Marienkäfer für meine Kette geschenkt.
Vor einiger Zeit habe ich ein Mädchen kennengelernt, dass meine Leidenschaft von früher heute fortführt. Gestern zu ihrem Geburtstag, hat sie einen roten Karton mit schwarzen Punkten bekommen. Darin befand sich ein Krabbel-Käfer-Kuschel-Kissen. Der Stoff "Bug a boo" von Adornit.com ist so wunderschön und regt zu so vielen käferigen Ideen an, dass ich mich stark beherrschen musste, sonst hätte ich den ganzen Laden leergekauft!
Vorderseite und Rückseite

Kommentare:

  1. Was für ein geniales Kissen hast Du da gezaubert! Und der Stoff an sich ist ja schon ein Hit!

    AntwortenLöschen