Dienstag, 23. August 2011

Keine Zeit zum Sticken, ...

... aber zum Nähen! Die Zeit ist zwar momentan knapp, aber die Ideen gehen mir trotzdem noch nicht aus.
Für meine Großcousine, die ihre Liebe zum Garten entdeckt hat, habe ich schnell zum Geburtstag ein Gartenkissen aus meinem derzeitigen Lieblingsstoff TORVA GRÖNSAK vom blau-gelben Möbelhaus genäht. Dazu ein Gutschein vom Gärtner und fertig ist ein schnelles Geschenk. 







Für die Tombola zum Fußballturnier unserer heimischen Jugendfußballer habe ich ein Fußballkissen gestiftet. Die Kreis-Nähtechnik habe ich mir bei Yvonne aus der Schweiz abgeguckt. Das Kissen hat eine liebe Nachbarin in unserer Straße gewonnen. Das freut mich sehr!




Kommentare:

  1. Das Gartenkissen gefällt mir richtig gut. Wusste gar nicht, dass der Schwede so süßen Stoff hat.

    AntwortenLöschen
  2. ja, das Gartenkissen finde ich auch sehr schön. Und Nähen im Kreis ist sicher eine Herausforderung.

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. ui, wieder zwei wunderschöne Kissen. Echt klasse.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen