Sonntag, 16. Januar 2011

Die Weihnachtszeit ist zwar vorbei ...

... doch Anlässe um Kuschelkissen zu verschenken reißen nicht ab.

Mein liebe Freundin (und Ex-Mini-Fahrerin) Cathrin hat am Donnerstag dieses Kissen zum Geburtstag bekommen. An dieser Stelle noch mal einen herzlichen Gruß und danke für den schönen Abend! Ich hoffe nur, du kannst trotz der "Patschwörk"-Phobie deiner ehemaligen Handarbeitslehrerin gut darauf schlafen ... ;-)

braun – grün – natur
Die Verpackung sah so aus:

Siku 1031 – Mini Cooper the real one – classic green

Dann war da noch diese Einladung zum Frühstück. Wie gut, dass ich nicht die dritte Flasche Sekt mitgebracht habe – sondern ein Kissen für Clara.
Ein bisschen Stoff, Kissen IRMA (aus dem schwedischen Möbelhaus für 79 Cent im Format 35 x 35 cm) und ein bisschen Zeit für den kleinen Fliepi, mehr braucht man nicht für dieses Mitbringsel.


Kommentare:

  1. Moin Meike,

    beide Kissen sind mal wieder richtig schön. Die Kombination von Kreuzstich und Nähen ist einfach toll und wieder mal sehr gut gelungen.

    Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich bin auch immer wieder begeistert. Irgendwann muss ich deshalb auch mal eine Decke machen ...

    AntwortenLöschen
  3. Beide Kissen sind wunderschön geworden ... wie immer mit viel Liebe zum Detail! Einfach toll! :o)

    Schöne Grüße, tanni

    AntwortenLöschen
  4. Cathrin31.1.12

    Liebe Meike!
    Ich weiß ja nicht, ob Du überhaupt noch siehst, wenn ich hier etwas hinschreibe?! Ist aber auch egal!

    Wollte nur mal eben dalassen, dass ich mein Kissen LIEBE und ganz hervorragend darauf schlafe :-)

    Was würde die Welt ohne Dich machen ...?

    Ganz liebe Grüße - Deine (Ex-Mini-Fahrerin) und Freundin! Cathrin

    AntwortenLöschen
  5. Das Fliepi Kissen ist der Renner, bestimmt denkst du gern an den schönen Geburi zurück.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen